DOK LEIPZIG 30. OKTOBER – 5. NOVEMBER 2017
60. INTERNATIONALES LEIPZIGER FESTIVAL FÜR DOKUMENTAR- UND ANIMATIONSFILM
DOK Leipzig Film Festival

The Train, the Forest


The Train, the Forest




KATALOGTEXT
Eine Zugfahrt. Blick aus dem Fenster auf fliehende Landschaft. Ein Gang durch den Wald. Versuch, die nahen und fernen Zweige optisch zu ordnen. Der Geschwindigkeitsrausch und das Durcheinander von Linien verwirrt. Sie lassen skizzenhaft zurück, was ist, und zeichnen skizzenhaft, was aus den sinnlichen Resten in der Fantasie zusammengefügt werden kann. Patrick Buhr schubst handgezeichnete Striche mit elektronischem Knacksen in die dritte Dimension. Ein Hochspannungsmast wedelt mit seinen Tentakeln.

André Eckardt

/

/

/

/
Credits
Originaltitel: The Train, the Forest
Land: Deutschland
Jahr: 2017
Sprache: ohne Dialog
Untertitel: ohne Dialog/Untertitel
Laufzeit: 3 min.
Technik: 3D Digital, Drawn, Cameraless
Format: DCP
Farbe: Colour
Regie: Patrick Buhr
Produktion: Patrick Buhr
Animation: Patrick Buhr
Ton: Patrick Buhr
KONTAKT

Share this Film

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautorinnen und -autoren geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig 2017 müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Alle anderen nicht namentlich gekennzeichneten Beiträge sind Produktionsmitteilungen.