DOK LEIPZIG 30. OKTOBER – 5. NOVEMBER 2017
60. INTERNATIONALES LEIPZIGER FESTIVAL FÜR DOKUMENTAR- UND ANIMATIONSFILM
DOK Leipzig Film Festival

Halmaspiel


Halmaspiel




KATALOGTEXT
Collagierte Assoziationen aus Fundstücken. Die eigene Familie, drei Deutschlands mitsamt seiner tückischen Unterkapitel, der Geschmack des Lebens. Die Mutter war eine leidenschaftliche Halmaspielerin. Einerseits. Andererseits schneiderte sie und war Modegestalterin in der DDR. Ihr Gesellenstück: eine Näherei mit Paspeln, Biesen, Riegeln und Ausschnittstickerei. Allein schon dafür, dass sich diese totgeglaubten Worte hier so zart reanimiert finden, muss man diesen Film lieben. Neben allem anderen!

Ralph Eue

/

/

/

/
Credits
Originaltitel: Halmaspiel
Land: Deutschland
Jahr: 2017
Sprache: deutsch
Untertitel: englische
Laufzeit: 15 min.
Technik: Mixed Media, Collage, 2D Digital, Objects
Format: DCP
Farbe: Colour
Regie: Betina Kuntzsch
Produktion: Betina Kuntzsch
Kamera: Betina Kuntzsch
Schnitt: Betina Kuntzsch
Animation: Betina Kuntzsch
Ton: Betina Kuntzsch
Musik: Joachim Gies
Buch: Betina Kuntzsch
KONTAKT

Share this Film

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautorinnen und -autoren geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig 2017 müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Alle anderen nicht namentlich gekennzeichneten Beiträge sind Produktionsmitteilungen.